Lieblingsöl-Blog

Aktuell. Wissenswert. Authentisch. Begeistert
Zusammen arbeiten100% reine ätherische Öle bestellen

DIY: Die richtige Ölmischung für Roll-On

von | DIY, Roll On

eelings sind einfache und sehr effektive Mittel zur Körperpflege. Sie entfernen abgestorbene Hautzellen, regen die Durchblutung an und pflegen die Haut mit zusätzlichen Inhaltsstoffen. Viele Zutaten hast du vielleicht ohnehin schon in der Küche – sie lassen sich so kombinieren, dass sie wunderbar auf die Bedürfnisse deiner Haut abgestimmt sind.

Quelle: https://www.smarticular.net/natuerliches-peeling-selber-machen/
Copyright © smarticular.net

eelings sind einfache und sehr effektive Mittel zur Körperpflege. Sie entfernen abgestorbene Hautzellen, regen die Durchblutung an und pflegen die Haut mit zusätzlichen Inhaltsstoffen. Viele Zutaten hast du vielleicht ohnehin schon in der Küche – sie lassen sich so kombinieren, dass sie wunderbar auf die Bedürfnisse deiner Haut abgestimmt sind.

Quelle: https://www.smarticular.net/natuerliches-peeling-selber-machen/
Copyright © smarticular.net

Ätherische Öle wirken. Das schöne an den Ölen ist, daß ich sie auch ganz individuell zusammenstellen kann. Je nach Beschwerden, verträglichkeit oder aber auch Größe, Alter und Statur benötigt jeder von uns eine andere Mischung. Bei Kinder und alten Menschen reicht eine sehr leichte Mischung meist aus. Große Männer vertragen mehr, als zierliche Frauen. Wieviel tropfen ätherisches Öle gehören jetzt in einen Roll-On? Wie das Mischungsverhältnis aussehen kann, siehst Du im Bild.

 

Honig wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Klein geschnittene Kräuter wie Zitronenmelisse und Minze bringen Frische und angenehmen Duft. Wärmende Gewürze wie Zimt oder Gewürzmischungen wie Lebkuchengewürz kurbeln den Blutkreislauf auch von außen an – wunderbar in der kalten Jahreszeit!

Quelle: https://www.smarticular.net/natuerliches-peeling-selber-machen/
Copyright © smarticular.net

DIY: Wie Du Deine Roll-On Ölmischung selber herstellst

Suche Dir die ätherische Ölmischung aus, die Du im Roll-On verwenden möchtest.

Überlege Dir die Größe des Roll-Ons. Prinziell gilt, daß Du Mischungen nicht zu lange aufbewahren solltest. Ätherische Öle verflüchtigen sich eben schnell. Also lieber einen kleinen Roll-On wählen, und öfters frisch füllen.

Wähle für Kinder und alte Menschen eher eine 1-2%ige Mischung. Gesunde Erwachsene vertragen gut eine 5% – 10%iges Mischungsverhältnis.

z.B. Für eine 10%ige Mischung in einem 10ml Roll-On benötigst Du 20 Tropfen ätherisches Öl von doTerra.

Als Trägeröl liebe ich fraktioniertes Kokosnussöl. Aber auch jreines Jojobaöl oder sehr hochwertiges Olivenöl funktioniert bestens.

GENIESE den Roll-On! Praktisch für unterwegs und zwischendurch. Einfach auf Triggerpunkte aufrollern oder tief einatmen. Wundervoll.

Mischungsverhältnis Roll-On

Viel Spaß und Wohlbefinden
und natürlich ganz viel Lieblingsöl-Liebe

Ulli & Team

Hinweis:
Vermeide den Kontakt mit UV-Strahlen bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen von Zitrusölen auf die Haut.

Und noch mehr DIY Ideen findest Du hier und auf auf dem doTerra-Blog (englisch)