Lieblingsöl-Blog

Aktuell. Wissenswert. Authentisch. Begeistert
Zusammen arbeiten100% reine ätherische Öle bestellen

DIY: Natürlicher Mückenschutz – RollOn

von | Fit & Gesund

Ein lauer Sommerabend könnte so schön sein, aber dann ….

… kommen die lästigen Insekten

Der Griff zur Chemiekeule ist nicht notwendig, denn es gibt Düfte, die Mücken nicht ausstehen können. Sie suchen das Weite. Diesen natürlichen Insektenschutz können wir nutzen. Diese ätherischen Düfte findet man auch in vielen Mückenschutzmitteln in der Apotheke. So ein Spray, oder eine Creme läßt sich aber auch schnell selber machen.

 

Natürlicher Mückenschutz

Düfte, die Mücken meiden

Die nachfolgend aufgelisteten Öle eigenen sich wegen ihrem starken Geruch perfekt zum Schutz von Insekten:

  • Gewürznelke (Glove)
  • Basilikum (Basil)
  • Zedernholz (z.B. Nootka)
  • Lorbeer (Tamanu, Litsea)
  • Zitrone (Lemon)
  • Eucalyptus
  • Lavendel
  • Zimt

DIY: natürlocher Mückenschutz-RollOn

Die Öle werden in einen 10ml roll-on gegeben und mit fraktioniertem Kokosöl aufgefüllt.

Ich verwende meistens:

  • 6 Tropfen Litsea
  • je 4 Tropfen Glove und Basilikum,
  • je 2 Tropfen Zitrone und Eucalyptus

 

DIY: Mückenschutz Roll On mit ätherischen Ölen

Wenn Du ein Öl nicht vorrätig hast, dann nimm einfach ein anderes und davon etwas mehr. Du kannst es ausprobieren. Der Geruch sollte Dir auch zusagen, denn es nutzt ja nichts, wenn zwar die Mücken weg bleiben, aber Dir der Geruch auch zu stark ist. Wohlfühlen sollst Du Dich, an dem schönen Sommerabend.

Ich liebe den Roll On, denn so kann ich die Mischung gezielt auf die nackte Haut geben.  Stirn und Hals, Nacken und natürliche Hände und Füße. Achtung bei Verwendung an den Schläfen, die Nähe zum Auge bitte vermeiden.

Und der Mückenschutz-RollOn ist immer praktisch dabei!

TerraShield Spray

Die schützende Mischung von doTERRA ist auch wunderbar als Mückenschutz. Die verwendeten ätherischne Öle sind ähnlich: Ylang Ylang, Zedernholz, Katzenminze, Zitronen-Eukalyptus, Litsea, Arborvitae sowie ätherische Öle aus Nootka und Vanilleschote Absolut.

TerraShield ist auch das Öl der Abschirmung. Das Spray enthält ätherische Öle und weitere Pflanzenöle, welche auf natürliche und sichere Weise Schutz im Freien bieten – gegen Mücken und Insekten und auch für eine entspannte Athmosphäre.

Natürlicher Mückenschutz – mehr Ideen

  • Gib ein paar Tropfen Lemonöl in Cremes oder Bodylotion und reibe Dich damit ein.
  • Auch Lavendelöl hät Mücken ab. Du kannst Lavendelöl in Cremes mischen oder Diffusen
  • Stelle Basilikum- und Tymiantöpfe ans Fenster, diese halten Mücken schon bei hereinfliegen ab.
  • Eine Schale mit Essig ist auch ein Mückenvertreiber
  • Moskitonetze oder Spitzenvorhänge sind gerade auf dem Land ein echter Helfer

Kennst Du noch mehr natürlichen Mückenschutz? Dann her damit. Schreib uns in den Kommentaren.

 

Tu-was-du-liebst

Öl Nachrichten

Natürlich kannst Du unser Wissen über ätherische Öle – ganz bequem monatlich – per eMail erhalten. Schreib Dich einfach in das Formular ein. Deine Daten behandeln wir sehr behutsam!

doTERRA ist Lebensstil

Legende

Aromatisch anwenden  aromatische Anwendung

topische / äußerliche Anwendung  topische /äußerliche Anwendung

Pur Innerlich anwenden  PUR auf die Haut

Öle nur verdünnt anwenden verdünnt anwenden

als Nahrungsergänzung verwendbar  Nahrungsergänzung / innerlich

ungeeignet für Babys & Kleinkinder für Babys ungeeignet

 

Auch interessant …

Für Dich an der Tastatur ...

Unser Redaktionsmitglied:

Immer Up-to-Date sein.

Mit den "Öl-Nachrichten" der Lieblingsöl-Redaktion!

Hinweis zur sicheren Verwendung von ätherischem Öl

  • Alle ätherischen Öle können bei sehr empfindlicher Haut zu Hautreizungen führen. Immer zuerst testen!
  • Kontakt mit Augen, Innenohren und Schleimhäuten vermeiden. Notfalls mit Trägeröl verdünnen.
  • Bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des ätherischen Öles direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Sprich bitte bei Schwangerschaft oder Verwendung von starken Medikamenten mit Deinem Arzt.

Ätherische Öle sind nicht dazu bestimmt, medizinische Produkte zu ersetzen. doTERRA Produkte können die vom Arzt empfohlenen Therapien und Medikamente jedoch ergänzen und sehr gut unterstützen. ​