Lieblingsöl-Blog

Aktuell. Wissenswert. Authentisch. Begeistert
Zusammen arbeiten100% reine ätherische Öle bestellen

Weihrauch – die natürliche Wunderwaffe für Vitalität

von | Ätherisches Öl, Fit & Gesund

Artikelnummer: 60204661
Größe der Verpackung: 15 ml
Regulärer Verkaufspreis: 95,33€€ inkl. MwSt.
Produktberater Einkauf: 71,50 € inkl. MwSt.
Produktpunkte für Berater: 75 PV

Frankincense – Boswelia sacra

Zugegeben – bis vor kurzer Zeit kannte ich die Wunderwaffe Weihrauch oder Frankincense ausschließlich als Kraut oder Harz. Wird dieses verräuchert, verursacht es bei übermäßigem „Genuss“ Kopfschmerzen und ein müdes Gefühl im Kopf. Das hat bestimmt fast jeder schon einmal erlebt. –

Dann kam die Erfahrung des „Ausräucherns“ dazu. Vorallem in ländlich geprägten Regionen am Alpenrand ein immer noch zelebriertes Ritual. Räume mit Rauch zu säubern, zu reinigen, zu klären – eine sehr interessante Erfahrung. Der Mensch lernt nie aus.

Doch jetzt habe ich noch etwas gelernt: Weihrauch hat eine ausgesprochen positive Wirkung auf die Gesundheit! Das war mir gänzlich neu.

Weihrauch in der Geschichte

Seit ca. 5.000 Jahren wird Weihrauchöl bereits verwendet – bekannt als Bibel-Öl, denn es wurde dem Jesuskind von den Heiligen aus dem Morgenland zur Geburt gebracht. In alten Zeiten galt Weihrauch wertvoller als Gold, denn nur sehr reiche Menschen konnten es sich leisten und zur Heilung ihrer Krankheiten verwenden. 

Weihrauch wurde damals und auch heute noch vor allen Dingen zu regligiösen Zwecken verwendet. So begleitete es Menschen von der Geburt bis zum Tod. Der Kopf eines neugeborenen Kindes wurde zum Beispiel sofort nach der Geburt mit Weihrauchöl gesalbt, was äußerst beruhigend auf das Kind wirkte. Es wurde als Gegenmittel bei Vergiftungen eingesetzt, ebenso bei Cholera, Brust- und Bauchschmerzen – Weihrauch wurde zur Behandlung aller, damals bekannter Krankheiten, eingesetzt. 

Religiös gesehen sollte Weihrauch das Aufsteigen der Seele als „Stiege zum Himmel“ unterstützen.

Wie entsteht Weihrauch-Öl?

Weihrauch-Öl wird aus dem Harz des Weihrauch-Baums gewonnen, der extreme Hitze und Trockenheit der Wüste übersteht. Der Weihrauch-Baum gehört zu den den Balsambaumgewächsen.

Zur Ernte des Harzes werden tiefe Einschnitte in den Baumstamm gemacht, aus denen dann die harzige, weiße Flüssigkeit austritt, die sobald getrocknet, kleine Klümpchen bildet.

Wunderwaffe Weihrauch für die Gesundheit

Als ätherisches Öl – gewonnen aus dem Harz eines Baumes, der in mehreren Arten im mittleren Osten und in Asien vorkommt – kann Frankinsence auch heute wahre Wunder im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden bewirken.

So schätzen wir zum Beispiel die entzündungshemmende Wirkung, sowie die weiteren positiven Wirkungen (antiseptisch, harntreibend und verdauungsfördernd), die Weihrauch-Öl haben kann.

Es wird gerne zur Beruhigung eingesetzt, da es eine leicht sedierende Wirkung  hat.

Eine Geschichte aus meinem Leben:

Vor einiger Zeit rief mich ganz aufgelöst eine Freundin an. Ein Familienmitglied braucht dringend Hilfe – es war ein Trauerfall und das Familienmitglied war völlig aufgewühlt und mit der Situation total überfordert. Ich habe ihr mein Frankincense / Weihrauch-Öl in einer Kapsel gegeben. Sie konnte sich relativ schnell beruhigen. Soweit, daß wir sie mit gutem Gewissen die Autofahrt zu der Verstorbenen antreten lassen konnten. Sie konnte sich dann ganz ruhig von ihr verabschieden.

Weihrauch wirkt Emotional

Weihrauch – im Nahen Osten auch heiliges Öl genannt – hat auch eine starke Wirkung auf unser emotionales System. Mit seinen Emotionen im Einklang sein, die Mitte finden, ist heute eine starke Herausforderung. Wie auch Lemon-Öl, verbessert Frankincense die Stimmung. Es trägt, wie auch Lavendel zur Entspannung bei und stärkt das Immunsystems ganz allgemein.

Klinische Anwendung von Weihrauch / Francincense

In der Zeitung „Die Welt“ war ein interessanter Artikel  für klinische Anwendung der heiligen Substanz zu lesen:

„Gegen welche Krankheiten Weihrauch hilft“

Hier findest Du das PDF mit dem Zeitungsartikel von Lajos Schöne.

Weihrauch / Frankinsence- für Gesundheit & Vitalität

stimmungsaufhellend

antiseptisch

reinigend

harntreibend

verdauungsfördernd

beruhigend

Alzheimer, Arthritis, Asthma, Atembeschwerden, Bluthochdruck, Bronchitis, Depressionen, emotionales Gleichgewicht, Entzündungen, Falten, Gedächnis steigernd, Herpes, Hepatitis, Husten, Kopfschmerzen,  lindert seelische Beschwerden (z.B. Fehlgeburt), mentale Erschöpfung, Lungenentzündung, Atemwege reinigend, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Nervosität, psychische Ermüdung, senkt Reizbarkeit, Stress, und Ungeduld, Stärkt Nerven, Wundinfektion, …

Aromatische Beschreibung:

Warm, würzig, rein

Verwendete Pflanzenteile:

Harze von Boswellia carterii, frereana und sacra

Extraktionsmethode:

Wasserdampfdestillation

  topische / äußerliche Anwendung    als Nahrungsergänzung verwendbar  

Inhaltsstoffe:

α-Pinen, Limonen, α-Thujen

Für Baby & Kleinkind:

Nur verdünnt anwenden

Äußerliche Anwendung

Dieses ätherische Öl wird leicht von der Haut aufgenommen und kann bedenkenlos direkt äußerlich aufgetragen werden. Ein Tropfen Weihrauch-Öl / Francensence an den Schläfen, im Nacken, oder auf die Fußsohlen direkt einmassieren. Oder 3 Tropfen mit 10 mL Trägeröl mischen und Hände und Füße eincremen.

Innerliche Anwendung

Das Weihrauch-Öl / Frankincense verfeinert Ihre Speisen und gibt ihnen eine orientalische Note. Weihrauch kann auch direkt unter die Zunge oder auf das Lippenbändchen gegeben werden oder in Kapseln eingenommen werden.

Dufte Anwendung

Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl. Oder atmen Sie das Weihrauch-Öl direkt aus der Flasche 3-4 mal tief ein.

Ätherische Öle verlieren ihre Wirkung,
wenn sie erhitzt werden.
Deshalb empfehlen wir einen Kaltverdampfer.

Weihrauch – Frankinsence von doTerra

Ein Blick hinter die Kulissen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tu-was-du-liebst

Öl Nachrichten

Natürlich kannst Du unser Wissen über ätherische Öle – ganz bequem monatlich – per eMail erhalten. Schreib Dich einfach in das Formular ein. Deine Daten behandeln wir sehr behutsam!

doTERRA ist Lebensstil

Legende

Aromatisch anwenden  aromatische Anwendung

topische / äußerliche Anwendung  topische /äußerliche Anwendung

Pur Innerlich anwenden  PUR auf die Haut

Öle nur verdünnt anwenden verdünnt anwenden

als Nahrungsergänzung verwendbar  Nahrungsergänzung / innerlich

ungeeignet für Babys & Kleinkinder für Babys ungeeignet

 

Auch interessant …

Mein Lieblingsöl

Weihrauch – die natürliche Wunderwaffe für Vitalität

Für aromatische, äusserliche oder innerliche Anwendung.

Weihrauch / Frankinsence kann direkt, ohne Verdünnung verwendet werden!

Kurz & Knapp

In der Volksmedizin schätzte man Weihrauch noch heute für seine stimmungsaufhellende, entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaft.

Und es wird gesagt, dass Weihrauch ein Jungbrunnen ist und zellverjüngend wirkt.

Weihrauch – die natürliche Wunderwaffe für Vitalität

Für Dich an der Tastatur ...

Unser Redaktionsmitglied:

Immer Up-to-Date sein.

Mit den "Öl-Nachrichten" der Lieblingsöl-Redaktion!

Hinweis zur sicheren Verwendung von ätherischem Öl

  • Alle ätherischen Öle können bei sehr empfindlicher Haut zu Hautreizungen führen. Immer zuerst testen!
  • Kontakt mit Augen, Innenohren und Schleimhäuten vermeiden. Notfalls mit Trägeröl verdünnen.
  • Bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des ätherischen Öles direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Sprich bitte bei Schwangerschaft oder Verwendung von starken Medikamenten mit Deinem Arzt.

Ätherische Öle sind nicht dazu bestimmt, medizinische Produkte zu ersetzen. doTERRA Produkte können die vom Arzt empfohlenen Therapien und Medikamente jedoch ergänzen und sehr gut unterstützen. ​